Montag, 12. März 2012

Och menno

Normalerweise halte ich mich mit privaten Dingen, die nichts mit kreativen Handwerken zu tun haben, ja lieber was zurück hier im Blog. Aber ich muss jetzt einfach mal Frust ablassen.
Die erste von zwei Prüfungen in dieser Woche hab ich heut Morgen hinter mich gebracht.
Eigentlich könnte ich mit dem Ergebnis auch zufrieden sein, aber ich bin eben so gar nicht zufrieden damit, wie es abgelaufen ist. Ich hätte noch viel mehr erreichen können. Ich bin so enttäuscht und traurig und weiß gerade nicht, wie ich mich ablenken kann um den Kopf wieder frei zu kriegen.
Kennt ihr das? Was macht ihr in solchen Fällen?

Ich zeig euch erst mal meine neue Joana. Vielleicht hilft das ja...
Freitag Abend war ich allein zu Haus. Ich hatte es mir schon auf der Couch bequem gemacht, um den Tag gemütlich vor dem Fernseher ausklingen zu lassen und mich so ein wenig zu entspannen. Aber dann hat es mich doch gepackt. Ich konnte es natürlich nicht abwarten und musste sofort mit Joana loslegen.
Ein EINFACH-MAL-DRAUF-LOS - Projekt.

Zugeschnitten hab ich in L ohne Nahtzugabe. Am Halsausschnitt musste ich ein wenig pfuschen, weil ich den Einfassstreifen für das Halsbündchen zu kurz geschnitten bzw. nicht weit genug gedehnt bekommen hatte. Also kam ein dekoratives Schleichen drüber. Eh viel schöner *grins*. Ärmel- und Halsbündchen mit der Overlock anzunähen ist definitiv noch die größte Herausforderung beim Umgang mit der Overlock für mich. Beim nächsten mal werde ich auf jeden Fall mit der Nähmaschine "vornähen".
Unten hab ich mal nen Flatlock-Saum ausprobiert.
Nicht perfekt, aber ich bin zufrieden.
Bei der nächsten werde ich aber auf jeden Fall den Halsausschnitt verkleinern. Der Ausschnitt ist schon ziemlich weit (oder meine Schultern nicht breit genug)...




Kommentare:

  1. Stimmt, mit Schleifchen ist es genau richtig!
    Und wegen der Prüfung kann ich dir nur sagen: Nicht mehr dran denken! Das ist vorbei. Konzentrier dich lieber positiv auf die Zweite. Und für die drück ich natürlich mein dickes Däumchen!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Nicht sooo traurig sein, Du bist zum Glück ein Mensch und keine Maschine. Ich kenne das, man lernt ewiglange und muß auf den Punkt hin alles abrufen können. Power Dich richtig aus, mach Sport.
    Mir hilft das und dann hast Du den Kopf wieder frei und kannst morgen mit frischem Elan an die nächste Herausforderung gehen.
    Aber du hast die Prüfung ja geschafft und das zählt.
    Und die Joana ist wirklich toll geworden. Die Schleife ist richtig süß.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Frosch,
    ersteinmal: Eine wunderschöne Joana hast du da genäht. Und dann: Lass den Kopf nicht hängen. Geh ein bisschen an die frische Luft, lass den Frust raus, manchmal stellen wir so hohe Erwartungen an uns, dass wir total unter Druck stehen.
    Du bist toll und schlau und morgen läuft es super!

    Liebste Grüße und viel Kraft sendet dir die Misses!

    AntwortenLöschen
  4. an deiner Puppe sieht sie perfekt aus!
    und bitte nicht mehr ärgern...du hast ja noch eine:-)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Joana perfekt! Die würde ich sofort anziehen!
    Viel Glück weiterhin mit deinen Prüfungen, du packst das sicher!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig cool aus :) und die Schleife ist süß! Würde ich selber schon gerne haben :D
    Kopf hoch, die nächste Prüfung wird wieder besser!
    Liebste Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. sei nicht enttäuscht!!! Das bringt (leider) nix...
    Die Joana ist klasse!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann dich gut verstehen. In solchen Fällen helfen mir meistens mein Mann oder meine Kinder, nach draussen gehen an die Frische Luft, das hilft mir auch.

    Die Joana ist wunderschön geworden, Kompliment;-)

    Süsse Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Joana gefällt mir super geworden, würde ich sofort so anziehen und die Schleife ist das Highlight, passt toll zusammen!

    Ich drück Dir die Daumen für die nächste Prüfung und denk nicht mehr an die erste! Liebe kukuwaja Grüße aus Berlin!

    AntwortenLöschen
  10. Ach Mensch, Prüfungen sind so doof! Als ob sowas wirklich was aussagen würde über Dich und Deine Leistungen. Aber Nähen hilft mir da auch gut, oder auch mal ein schöner Mädelsabend mit einem Glas Vino ;)
    Deine Joana ist total super! Würde ich sofort anziehen, genau die richtige Mischung aus schlicht aber raffiniert. Und der Ausschnitt sieht auf der Puppe auf jeden Fall toll aus.
    Liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön!! Ich will auch so ein Oberteil, sieht echt toll aus. Ach Prüfungen sind sowas von egal, wenn man mal das leben an sich betrachtet. Auch wenn Dir das vielleicht grad nicht hilft, aber es gibt sooooviel wichtigeres!
    Ich wünsch Dir viel Spaß auf der Crativa, da würd ich auch gern mal hin, ist leider nur so weit weg.
    LG
    Jasmina

    AntwortenLöschen
  12. Sieht total toll aus!
    Und mach dir keinen Stress Schwesterherz.
    Wir wissen alle das du das ohne Probleme schaffen wirst!!!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, was für ein wunderschönes Oberteil!!!! Sieht total schön aus! Wenn Du Lust hast, bist Du auch herzlich eingeladen, mal was bei meiner Kreativ-Party zu verlinken ... also nur wenn Du magst :-)
    http://www.cutelicious.info/search/label/Kreativ-Party

    Und wegen Prüfungen - glaub mir, in ein paar Jahren (und die vergehen so schnell) lachste drüber! Ich spreche aus Erfahrung! ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...