Montag, 25. Oktober 2010

montags-malen

Ich hab mich mal ein wenig mit meinen Aquarellstiften experimentiert. Auf was für Ideen man so alles kommt, wenn man eigentlich lernen muss...*hüstel*

Irgendwie kam ich anfangs nicht klar mit den Stiften oder dem Pinsel oder... Na ja, dank der lieben Beby klappt es jetzt schon viel besser. Zum Test hab ich einfach mal drauf los gemalt. Die Ränder mit Aquarellstiften angemalt und dann mit einem nassen Pinsel verwischt - das geht richtig schnell und macht  total Spaß! 

Scannen hat irgendwie nicht geklappt, also hier mal fotografiert (is aber auch nich so dolle geworden):
Äähm, nicht, dass ihr denkt, ich hätte die süßen knubbeligen Piraten aus dem Stehgreif gezeichnet. Nee, kann ich nicht. Die sind nur abgezeichnet *grins*.
Das geht sicher noch besser...
Was meint ihr? Habt ihr Lust auf wöchentliches montags-malen? Dann macht doch mit!

An dich, liebe Nessa, geht natürlich noch einlicher Willkommensgruß! 

Kommentare:

  1. super, toll, das sieht ja richtig gekonnt aus ! kleiner Tip: nimm noch dickeres Papier, dann wellt es mit dem Wasser nicht so. herzlich barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sind die zwei cool ;o)!Herzlichen Dank, für deinen lieben Kommentar!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die zwei sind ja herzallerliebst cool.
    Schöner Blog.
    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...